gesp-art-homburg.net
gesp-art-homburg.net

 

1. Zähler = 100.000  Besucher

vom 05.02.2013 bis 19.06.2018

 

2. Zähler, ab 20.06.18

N A C H R I C H T E N   

Bei der Kreisvolkshochschule Kaiserslautern habe ich mich als Dozent abgemeldet.

Mein Entschluss, keinen Mal- und Zeichenkurs mehr abzuhalten ist Corona geschuldet. Die gesetzlichen Auflagen von Rheinland -Pfalz und die zusätzlichen  Bestimmungen der Volkshochschule sind sehr umfangreich, so dass es  keinen Spass mehr macht.

Diesen Kurs habe ich jetzt 14 Jahre geleitet und ich bin der Meinung,dass das reicht, zumal ich gesundheitlich sehr angeschlagen bin.  Ich stehe trotzdem bei Fragen meiner ehemaligen Kursteilnehmer zur Verfügung. Ein Anruf genügt.

Ich wünsche euch alles Gute und bleibt gesund.

Corona wird uns noch eine Zeit lang erhalten bleiben.

Willkommen

 

Schön, euch zu sehen. Ich bin Gerd Spychaj. Schaut euch ruhig bei mir um und lernt mich kennen. Damit ich weiß, wer mich hier besucht, könnt ihr euch auch gern ins Gästebuch eintragen.

 

 

 

 

Zeichnen und malen ist für mich eine gute Möglichkeit

den Großteil meiner Freizeit sinnvoll zu nutzen.

 

Hauptsächlich in den Wintermonaten, wenn um das Haus

herum weniger zu tun ist, beschäftige ich mich mit

Ölfarben, während ich in der Sommerzeit gern

zum Aquarell- Pinsel greife. Ebenso lässt sich Acrylfarbe in

dieser Zeit gut einsetzen, da die Farbe nur eine geringe

Trockenzeit benötigt. Eine Sommerarbeit ist auch das

Zeichnen mit Pastellkreide und Kohle.

 



1990 -Blick über die Homburger Altstadt - Kohle 25x35 cm
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerd Spychaj